Die Bachschmiede

Das Walser Kulturhaus

Ihrem Namen wird sie mir als gerecht. Das Herz dieses Museums ist eine alte, aufwändig restaurierte Schmiede mit verschiedensten Werkzeugen, welche die Schmiedekunst sowie den Werk- und Arbeitsalltag des Bachschmieds ins Zentrum stellen.

Die Ausstellungen „200 Jahre Landwehr" und „Die römische Palastvilla von Loig" sind hier ebenso zu bestaunen wie eine „Historische Spielsachensammlung". Doch die Bachschmiede in Wals-Siezenheim ist nicht nur ein Museum. Vielmehr ist sie ein Kulturhaus, ein Treffpunkt Kunstschaffender und Kunstinteressierter. Mit Kultursaal und Kunsthalle gilt sie als offener Ort für den kulturellen Kommunikationsprozess, besonders auch unter dem Aspekt der grenzüberschreitenden Museums- und Kulturarbeit im salzburgisch-bayerischen Raum.

www.diebachschmiede.at

Weitere Informationen

Seite teilen
made with passion by GO.WEST GO.WEST Communications GmbH

Take-Away

& Business-Übernachtungen

Liebe Gäste,

Wir sind auch weiterhin für Sie da!

Diese Übernachtungs-Betriebe haben für Geschäftsreisende offen

zur Übersicht

Speisen zum Abholen während des Lockdown bieten folgende Gastronomiebetriebe

zur Übersicht