Genussregion Wals-Siezenheim

FRISCH, NAH UND GESUND - DIE GENUSSREGION WALSER GEMÜSE

Die ausgewiesene Genussregion Walser Gemüse befindet sich im Untersbergvorland. Und sie gilt als das wichtigste Gemüse-Anbaugebiet im gesamten Bundesland Salzburg. Hier wachsen Produkte höchster Qualität. Eine Qualität, die einerseits der Bodenbeschaffenheit und dem Klima zu verdanken ist. Andererseits auch der umsichtigen Anbau- und Kulturpflege der Walser Gemüsebauern.

Der „Gemüsegarten“ Salzburgs

bietet den idealen Nährboden.

Von Natur aus ist das Untersbergvorland bestens für den Gemüseanbau geeignet. Hervorragende Bodenbedingungen, Südföhn, genügend Sonne und in der Regel auch ausreichend Regen – unter diesen Voraussetzungen gedeiht exzellente Produktqualität. Dank Fruchtwechselwirtschaft und der umsichtigen Pflege der Walser Gemüsebauern begeistert das Walser Gemüse mit seinem besonderen Geschmack und seinem hohen Gehalt an lebenswichtigen Nährstoffen.

Gemüse-Genüsse von Familienbetrieben

mit kleinbäuerlichen Strukturen

Erfahrungen im Gemüsebau seit Generationen, naturschonende Anbaumethoden und die Frische durch kurze Transportwege garantieren die hohe Qualität. Die Direktvermarktung hat in Wals lange Tradition, sind doch die Walser Gemüsebauern seit Jahrhunderten die Vitaminspender für die Stadt Salzburg. Neben dem Ab-Hof-Verkauf werden auch Märkte wie die Schranne oder der Salzburger Grünmarkt und viele andere Gemüsemärkte im Land Salzburg beliefert.

Weitere Informationen

Seite teilen
made with passion by GO.WEST GO.WEST Communications GmbH

Hotel- und Gastronomie-Betriebe geöffnet

Sicherer Urlaub & Genuss

Die Hotel- und Gastronomiebetriebe in Wals-Siezenheim haben wieder für Sie geöffnet.

Bitte beachten Sie die erforderlichen Zutritts-Nachweise.

Details