Warum nicht mal "Hinter den Kulissen" verweilen..

Warum nicht mal "Hinter den Kulissen" verweilen.. - Wals-Siezenheim nahe Salzburg
Allerdings nicht im Theater sondern im Freilichtmuseum Grossgmain

Die Gelegenheit dazu hat das hochverehrte Publikum am Sonntag, 11. Juni 2017

"Hinter den Kulissen"

Hinter jeder aufwändigen Präsentation steckt sehr viel Arbeit, die vom Besuchspublikum oft nicht wahrgenommen wird. Welche Tätigkeiten zur Präsentation, Aufrechterhaltung und Instandhaltung hinter den sprichwörtlichen Kulissen notwendig sind, wird im Rahmen der dieser Veranstaltung vermittelt. In der Museumswerkstatt, in Häusern und Gärten, im Museumsdepot und an der Eisenbahn sind Stationen eingerichtet, die zeigen, welche Arbeiten im Hintergrund laufen, damit das Museum für die Besucherinnen und Besucher "funktioniert".

Offenes Depot, offene Werkstätten

 Besichtigen Sie das Sammlungsdepot und die Werkstätten. Lernen Sie die vielfältigen Arbeitsfelder des Museumsteams kennen.
Welche Gegenstände werden im Depot aufbewahrt, wie erfolgt die Einrichtung eines Bauernhauses, nach welchem Plänen werden die Bauerngärten bepflanzt, wie wird man Lokführer bei der Museumsbahn, was wird in den Werkstätten gemacht? Auch die gängige Besucherfrage „Was macht ihr eigentlich im Winter?“ wird gern beantwortet. 

Programmdetails