Königssee

Entfernung: 26 km

Der Königssee zählt mit seinen 192 Meter Tiefe zu den tiefste Seen Bayerns und zieht mit seiner Schönheit jeden in seinen Bann. Eingebettet in das Tal zwischen Watzmann, Jenner und Hagengebirge liegt er da und in seinem smaragdgrünen Wasser tummeln sich seltene Fischarten.

Auf einem der elektrisch betriebenen Fahrgastschiffe gleitet man vorbei an denkmalgeschützten Bootshütten, rauschenden Wasserfällen und hohen Felswänden.

Bei der Erschaffung der Welt muss sich der Herrgott beim Königssee etwas mehr Zeit genommen haben. Tief eingebettet zwischen steil aufragenden Felswänden liegt der 8 km lange Königssee mit seinem kristallenen Wasser mitten im Alpen-Nationalpark Berchtesgaden.

Vom Königssee geht eine Faszination aus, die ihn weit über die Grenzen hinaus bekannt und beliebt gemacht hat.